Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Einladung zur Abendregatta am Freitag, 19. Juli 2019

Die diesjährige Abendregatta findet wie gewohnt am Tag vor dem Hafenfest statt. Geplant ist eine Up and Down-Wettfahrt mit zwei Runden. Ausgabe der Segelanweisungen und Anmeldung ist ab 16:00 Uhr im YCB Clubhaus, Start ist um 19:00 Uhr. Boote, die ohne Spi oder Gennaker teilnehmen und dies bei der Meldung angeben, erhalten eine um 2 Punkte höhere Yardstickzahl (ausgenommen sind Boote, bei denen laut Yardsticktabelle des BSVb kein solches Vorwindsegel angegeben ist). Die Siegerehrung führen wir im Anschluss an die Regatta im YCB Clubhaus durch.

am Samstag, 20. Juli 2019, ab 17.00 Uhr

Der Sommer brauchte etwas Anlauf, aber mittlerweile haben wir auch die erste Hitzewelle überstanden und freuen uns über warme und angenehme Temperaturen. Das jährliche große Fest für unsere vielen Mitglieder, Freunde und deren Familie darf da natürlich nicht fehlen. Es gibt kühles Bier, einen guten Spritzer, knackige Bratwürste und ein gutes Stück Fleisch und eine tolle Band wird uns mit rockiger Musik sicher einheizen: Samstag, 20. Juli 2019 ab 17 Uhr im Gelände des YCB – kommt zahlreich mit Freunden, Familie und Seglern. Wir freuen uns auf ein tolles Fest!

 

Das Hafenfest kann natürlich nur umgesetzt werden, wenn alle Mitglieder zusammen helfen. Bitte denkt an eure Helferstunden und meldet euch zur Mitarbeit. Zusammen werden wir ein wunderbares Fest auf die Beine stellen. Meldet euch per Mail bei Michael Sagmeister unter veranstaltungen@ycb.at oder durch Eintrag in der Liste im Club:

  • Freitagnachmittag ab 16 Uhr: Einräumen des Kühlanhängers und Vorbereitung
  • Samstagvormittag ab 9 Uhr: Aufbau Hafenfest
  • Samstagnachmittag ab 16 Uhr: Grillen und Getränkeausgabe Schicht 1
  • Samstagabend ab 21 Uhr: Grillen und Getränkeausgabe Schicht 2
  • Sonntagvormittag ab 9 Uhr: Abbau

Einladung zum Konstanzer Seenachtfest am 9. August 2019

Unsere Freunde vom Konstanzer Yacht Club laden uns wieder zum Seenachtfest ein und bieten uns gratis Übernachtungen mit dem Schiff im Hafen an. Die Anreise sollte spätestens am 9. August bis früher Abend erfolgen. Wenn genügend Anmeldungen vorliegen, dann wir der Hafen gesperrt! Die beiden Übernachtungen sind natürlich wie immer frei, für den Besuch des Festgeländes sind aber Eintrittskarten erforderlich! Bitte meldet euch bis zum 31. Juli mit Name, Bootstyp, Länge, Breite, Tiefgang und V-Nummer bei Michael Sagmeister unter veranstaltungen@ycb.at.

22.6.2019 (ms) Fritz Trippolt gewinnt mit seiner Mannschaft die ‚Rund Um 2019‘ und somit das Blaue Band. Nach einer langen Nacht, geprägt von leichten Winden gab es immer wieder Führungswechsel und kein Schiff konnte sich richtig absetzen. Am Schluss gewann die Mannschaft der Skinfit nach neun Stunden und 30 Minuten knapp eine Minute vor dem Zweitplatzierten. Wir gratulieren recht herzlich! 

©TOMAS MOYA/SAILING ENERGY/WORLD SAILING
©TOMAS MOYA/SAILING ENERGY/WORLD SAILING

11.6.2019 (ms) Unsere 49er Jungs Benjamin Bildstein und David Hussl und David Bargehr und Lukas Mähr im 470er haben sich in der letzten Regattasaison erfolgreich für das Weltcupfinale in Marseille letzte Woche qualifiziert. Einige Top-Teams sind der Einladung gefolgt und nutzten die Regatta vor allem als Standortbestimmung und Training auf Olympianiveau. Das 49er-Team schlug sich hervorragend, trotzte Mistral und meterhohen Wellen und eroberte in einem taktisch und sehr mutig angelegten Medal-Race die Silbermedaille und darf sich jetzt etwas sperrig Vize-Weltcupgesamtsieger nennen. Das zweite Team im 470er mit David Bargehr und Lukas Mähr holten in einem 30-Team starken Feld nach einer anstrengenden Woche den hervorragenden neunten Platz. Beide Teams sind damit in der absoluten Weltspitze zu Hause und verteidigen diese Position seit Jahren mit viel Einsatz und Leidenschaft sehr gekonnt. Für beide Teams geht es jetzt ans Finetuning, stehen doch bald die nächsten Herausforderungen und Möglichkeiten zur Qualifizierung für die Olympischen Spiele in Tokyo 2020 an. Wir wünschen euch viel Erfolg und sind sehr stolz auf euch!

Weder glücklich, noch unzufrieden

Die europäische Segelsaison hat das Wichtigste hinter sich und mit dem Weltcupfinale noch einen abschließenden Leckerbissen vor der Nase. Dann biegt Japan mit der Weltmeisterschaft im Olympiarevier von Enoshima um die Ecke und mit ihr die Frage, ob es diesmal reichen wird. Die Antwort lässt noch etwas auf sich warten, der Glaube an ein Ja ist im vollen Umfang vorhanden.

Mehr lesen

Küchen-Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag: Ruhetag
Mittwoch: 17.00 Uhr bis open end (Mittwochsregatta Club-Treff)
Donnerstag: 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitag und Samstag: 11.30 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 21.00 Uhr
Sonntag: 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 19.00 Uhr
An Regatta- und Veranstaltungs-Wochenenden kann es zu Änderungen der Öffnungszeiten kommen!