Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

-> Neues von Bildstein/Hussl


Mental gestärkt nach dem Sieg der „Warm Up“ Regatta | © Tobias Stoerkle 

Voller Fokus auf die EM

Seit vergangenen Freitag sind wir in Weymouth/England, wo nächsten Woche die 49er-Europameisterschaft stattfindet. Der Südwesten Englands begrüßte uns Segler mit viel Regen und Temperaturen rund um fünf Grad Celsius. Da am 49er viel Feingefühl gefragt ist, sorgt die Kälte für eine besondere Herausforderung. Wir haben so viel Kleidung an, wie nur möglich. Aufgrund der Beweglichkeit sind uns aber auch hier Grenzen gesetzt. Wir gewöhnen uns aber jeden Tag mehr an die Bedingungen, es wird immer besser.

In Vorbereitung auf die wichtige 49er-Europameisterschaft nahm wir an der dreitägigen „Warmup“-Regatta teil. Bei verschiedenen Windbedingungen kreuzten wir zweimal als Erste die Ziellinie und holten uns im 52 Boote umfassenden Teilnehmerfeld den Sieg.
Wir freuen uns über das Ergebnis, auch wenn es in Hinblick auf die Europameisterschaft nicht entscheidend ist. Es hat uns aber wieder gezeigt, dass wir auf einem guten Weg sind. Wir werden die nächsten Trainingstage noch nutzen und wollen dann bei der EM unsere beste Leistung abliefern.
 
Zeitplan:
11.5 Vermessung des Materials
13.5 – 15.5 Qualifikation
16.5 Reserve Tag
17.5 & 18.5 Fleet Races (Gold-, Silber-, Bronzeflotte)
19.5 Fleet Races & Medalrace (Top 10)

Die letzten drei Tage können im Stream live verfolgt werden!
EM Ergebnisse & More
Tägliche Berichte auch auf unserem Facebook & Instagram

Ergebnis Warmup-Regatta