Corona – was geht, was geht nicht?

27.10.20 (bb) Bei den täglichen Corona-Updates ist es schwierig den Überblick zu behalten. Wir wollen jenseits aller Vorschriften jedenfalls vermeiden, dass es bei uns im YCB zu einem Cluster kommt. Deshalb beachtet bitte unbedingt die offiziellen Verordnungen, wie sie in der Tagespresse veröffentlicht werden.

Im Moment gilt folgendes: Da unsere Clubwirtschaft ein Gastronomiebetrieb ist, dürfen wir diese weiterhin geöffnet halten. Bitte beachtet aber insbesondere in der Clubwirtschaft, dass max. 6 Personen an einem Tisch sitzen dürfen (bitte auch hier auf den Abstand achten), dass (außer an den Tischen) eine Maske getragen werden muss, dass ihr euch aufgrund der geltenden Registrierungspflicht in die aufliegenden Listen eintragt und dass die Sperrstunde um 22.00 Uhr im Clubraum und auf der Terrasse unbedingt eingehalten werden muss. Zudem gilt auch im Segelzentrum Maskenpflicht und im Freien muss ein Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden. Kann dieser nicht eingehalten werden, muss eine Maske getragen werden. Handelt bitte nach gesundem Hausvertand und bleibt gesund.

Alle aktuellen Infos findet ihr hier.