Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

-> Int. Österr. Jugendmeisterschaft 2016

Bilderbuchstart im Yacht Club Bregenz

30.8.2016 (rf) Mit großer Begeisterung verfolgten die zahlreichen Anwesenden die fulminante Eröffnungsveranstaltung, untermalt von frischer Nordwindbrise. Kinder, Jugendliche, Eltern, Begleiter und zahlreiche Gäste aus Politik, Behörden, benachbarten Vereinen sowie Presse erfreuten sich am Dargebotenen. Den Auftakt machte die Musikkapelle Bregenz-Vorkloster und begleitete den Einzug der jungen Segler musikalisch. Mit viel Applaus kamen, geordnet nach Bundesländern, die Seglerinnen und Segler von der Hafenmole zum Festplatz. Günter Polanec, der bekannte Sport- und Fernsehmoderator führte gekonnt und amüsant durch die Veranstaltung. Als Hausherr begrüßte Präsident Bertold Bischof die Anwesenden und hieß die Gäste herzlich willkommen. Der Bregenzer Bürgermeister Markus Linhart, selbst ein recht sportlicher Segler und engagiertes YCB Mitglied, begrüßte die Gäste namens der Landeshauptstadt Bregenz. Für das Land Vorarlberg sprach LR Dr. Bernadette Mennel ihre Grußworte. Anerkennende und bemerkenswerte Worte fand Brigitte Flatscher die Jugendreferentin des Österr. Segelverbands. Der absolut unbestrittene Star der Veranstaltung war Tanja Frank, die Bronze Medaillen-Siegerin von Rio. Die sympathische junge Dame die zusammen mit ihrem Segelpartner Thomas Zajac die olympische Ehre für Österreich gerettet hat, kam mit ihrer Medaille angereist und setze so einen wundervollen Akzent des Abends. Wer hätte geahnt so schnell eine echte Bronze Medaille hier in Bregenz bestaunen zu können. Vor allem ist Tanja ein ausgezeichnetes Vorbild für die anwesenden Jungsegler. Video von der Eröffnung auf YouTube Fotos……