Viele träumen davon, einer macht es wahr… Thomas Hackspiel

Bericht vom virtuellen Stammtisch vom 21. Jänner 2021

22.1.21 (rf) In einem hochinteressanten Segler-Stammtisch am 21. Januar 2021 hat Thomas von seinen weitfortgeschrittenen Vorbereitungen zu seiner geplanten Weltumsegelung berichtet. Über 20 Interessierte verfolgten (coronakonform per online Videokonferenz) gespannt den Ausführungen von Thomas. Seine Yacht, eine 52ft Beneteau, wurde in der letzten Zeit top ausgerüstet und auf den neuesten Stand gebracht. Dieses und nächstes Segeljahr wird er und seine Frau Christiane mit seiner Yacht im Mittelmeer verbringen. 2023 geht’s dann los auf die voraussichtlich ca. 30.000 Seemeilen Route durch die Straße von Gibraltar in Richtung Westen. Gesegelt wird entlang der Barfußroute in die Karibik, durch den Panama Kanal in den Pazifik, dort über Galapagos in die Südsee, Indonesien und wieder zurück nach Europa. Offen ist noch, ob der Weg zurück über Kapstadt oder durch’s Rote Meer erfolgen wird. Thomas hat den Anwesenden mit seiner Präsentation reichlich Stoff zum Träumen geschenkt. Vielen Dank dafür. 
Vortrag „Time AUT“
Programm „Time AUT“