Tolle Leistungen am Gardasee

Das YCB Optimist Sailing Team war in den Herbstferien auf einem Trainingslager am Gardasee. Die Wind- und Wetterverhältnisse waren perfekt, sodass jeden Tag bei 3 bis 5 Windstärken trainiert werden konnte. Das gesamte Team hat sich im Laufe der Woche ordentlich gesteigert.

Den Abschluss bildete die 3 tägige Halloween Regatta mit insgesamt 650 Booten. 
Mit dem sensationellen 41. Platz als beste österreichische Teilnehmerin konnte Antonia Senger Weiss ihr Können zeigen. 
Auch ihr jüngerer Bruder Nikolaus Senger Weiss konnte beim ersten Antreten in der Altersklasse Juniores sich gleich für die Bronzefleet qualifizieren.
Linus Köb bot tolle Leistungen in der Cadetti Wertung und wurde 48. von 130 Booten. 
Die restlichen Teilnehmer vom YCB Theo Deuring, Charlotte Senger Weiss und Franziska Köb steigerten sich auch im Laufe der Regatta.

Auch die vielen gemeinsamen Stunden an Land und beim Freizeitprogramm zeigen, dass wir eine super Stimmung im Team haben.
Wir dürfen zurecht stolz auf unser Jugend-Regatta-Team sein. Gratulation zu euren tollen Leistungen!