Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

-> „Foils“ mit Bene Höss

Segler-Stammtisch am Donnerstag, 13. März 2014 um 19.30 Uhr

Foils sind revolutionäre Schwerter in C-, J- und L-Formen. Schneller, schneller und nochmals schneller. Dies gilt auch im Segelsport. Wenn man zurückblickt, dann gab es mal eine FD Jolle, die in den 60er Jahren zu den ganz schnellen Schiffen gezählt wurde. Abgelöst wurde der FD vom Tornado Katamaran, mit dem sich das Geschwindigkeitspotential fast verdoppeln ließ. An den sogenannten „Foils“ hat man schon vor Jahrzehnten herumgebastelt, wie beispielsweise bei der Konstruktionsklasse Moth-Jolle. Aber so richtig in Fahrt im wahrsten Sinne des Wortes kamen die Foils im Zusammenhang mit dem letzten Americas Pokal. Hierbei gingen Segelprofis mit Ingenieuren tatkräftig ans Werk und wir alle haben das völlig neue Geschwindigkeits-potential mit Hochspannung miterleben können. Nur Fliegen ist schneller. Klar, dass diese Technologie auch bei unseren Spitzenseglern jetzt ein großes, herausforderndes Thema ist. Lassen wir uns von Bene Höss und Fritz Trippolt einen Einblick in diese neue Welt des Segelns geben. Die nächste RundUm Regatta könnte schon die erste Herausforderung sein…