Opti-Training in Portoroc

7.5.2019 (dd) Portoroz war für die Kinder ein perfekter Saisonstart – nicht nur das Wetter hat mit Sonne und mittelstarkem, konstantem Wind perfekte Trainingsbedingungen geschaffen, auch die  Organisation war wie immer wunderbar. Die YCB-Delegation mit Anna Deuring, Pablo Haemmerle, Christoph Murke, Aron Trappel, Maximilian Ganthaler im Opti,  Johanna Rechsteiner im Zoom und Hanna Kaizler, Sebastian Mayrhofer, Samuel Azzopardi, Mikael Azzopardi im 420er war voll motiviert dabei und hat den intensiven Austausch mit Trainern und Segel-Kollegen aus ganz Österreich für eine erste Standortbestimmung in dieser Saison genutzt. Highlight war, wie jedes Jahr, die Jüngsten-Regatta am Ostersamstag für die österreichischen Teilnehmer der Trainingswoche und die Oster-Regatta des Gastgeber-Clubs Portoroz, an dem rund 450 Opti-Segler aus verschiedenen Nationen teilgenommen haben und die YCB Optimisten wertvolle Erfahrung sammeln konnten.