Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

-> Opti-Training am Gardasse

Regen, Unwetter und Starkwind: ein erfolgreiches Training

6.11.2018 (ms) Seit vielen Jahren hat der Gardasee für viele Segler eine schon fast heimatliche Tradition, denn mehrmals im Jahr fährt der Tross des Vorarlberger Landes Segelverband (VLSV) nach Torbole, um zu trainieren. So brachen auch dieses Jahr 14 Optisegler, zwei Zoom8-Segler und eine 420er Mannschaft Anfang der Herbstferien an den Gardasee auf. Starkwind, Regen, Unwetter und teilweise gesperrte Häfen aufgrund der rasenden Wassermenge gefüllt mit ganzen Bäumen und Ästen machten den Kids das Segeln schwerer als gedacht, minderten aber den Trainingserfolg keineswegs. So konnten bei Starkwind Manöver und Taktik deutlich verbessert werden. Die Optisegler nahmen am Ende der Woche am berühmten Halloweencup mit über 450 Teilnehmern in Torbole teil.