OeSV Covid-19 Update 4 vom 18. Juni 2020

18.6.2020 (bb)  Wie uns der Österreichische Segelverband soeben mitteilt, gibt es eine aktualisierte und damit letztgültige Version des laufend an die Verordnungen angepassten Regelwerkes für den Segel- und Surfsport das hier zum Download bereitsteht. Kurz zusammengefasst betreffen die konkreten Klärungen folgende Punkte:

  • Beim Freizeitsegeln gilt ein 1 m Abstand, der dauerhaft einzuhalten ist (ansonsten ist ein MNS zu tragen)
  • Beim Leistungssegeln ist ein 2 mtr Abstand einzuhalten, der kurzzeitig unterschritten werden kann (ansonsten ist ein MNS zu tragen).
    NACHTRAG VOM 19.6.2020: Beim Leistungssegeln gelten die gleichen Bestimmungen wie beim Freizeitsegeln!“
  • Bei Yardstickregatten gilt, dass zudem die Anzahl der Crewmitglieder entsprechend der Bootsgröße anzupassen ist, um den Sicherheitsabstand zu gewährleisten.

Handelt bitte mit Hausverstand und geht kein unnötiges Infektionsrisiko ein.