Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

9.10.2018 (pn) Seit dem Frühjahr kam es immer wieder zu Fehlfunktionen der Schrankenanlage in Verbindung mit den Drückern der ersten Generation. Trotz mehrmaligen Versuchen durch die Servicefirma lässt sich der Funk-Empfänger der Anlage nicht mehr reparieren bzw. erneuern. Die alten Funksender werden nun aus dem Verkehr gezogen und können zum Sonderpreis von € 20,- gegen einen neuen Handsender ausgetauscht werden. Wir bitten alle Mitglieder, welche im Besitz eines alten Handsenders sind und einen neuen Handsender benötigen, sich bis 30. Oktober in die Liste welche im YCB aufliegt einzutragen oder sich per E-mail an peter.novak@cable.vol.at zu melden, sodass die neuen Handsender gesammelt bestellt werden können. 
Als Alternative besteht die Möglichkeit, die Schranke über Mobiltelefone zu öffnen. Hierfür wir die Handynummer eines Mobiltelefons freigeschalten. Die Kosten betragen für Mitglieder, welche dies im Tausch zum bestehenden Sender machen, einmalig € 20,-. Bei Erstantrag von Neumitgliedern betragen die Kosten wie beim Handsender € 80,- (inklusive Errichtungskosten). Eine Kaution entfällt bei dieser Variante.

9.10.2018 (rf) Alles hat ein Ende – so auch das Kranen. Nach diesem Datum wird der Kran und das Zubehör (Kärcher, Gurten, etc.) winterfest gemacht. Aus Erfahrung wissen wir, dass ab dieser Zeit mit Frost gerechnet werden muß; der tut dem Kärcher und auch dem Bedienungspersonal nicht gut. Und nach über acht Wochen Kranen ist es auch Zeit für ein Ende. Späteres „privates“ Kranen ist aus vorgenannten Gründen nicht vorgesehen. Deshalb bitte noch rasch einen Termin mit Martin vereinbaren, seine Mobil-Nummer: 0664 73 988 363.

19.09.2018 (rf) Für die Nacht von Sonntag auf Montag sind Sturmböen bis 49 Knoten (10 Bft.) von Meteo Schweiz vorausgesagt. Deshalb der dringende Hinweis, zu prüfen ob das Boot entsprechend gut vertäut, belegt und abgefendert ist.

13.9.2018 (rf) Die Saison geht langsam zu Ende, deshalb müssen wir langsam ans Kranen denken. Wie in den vergangenen Jahren erfolgt die Auswasserung der Boote, für Mitglieder die ihr Schiff im YCB-Gelände abstellen, nach dem Absegeln. Also ab Montag den 24. September 2018. Den Krantermin bitte frühzeitig mit Martin Auer vereinbaren – Mobil Tel Nr. 0664 73 988 363. Beim Kranen sind zwei Personen, die aktiv mithelfen, erforderlich. Die Anhänger müssen sich in einwandfreiem Zustand befinden. Ausreichend Luft in den Rädern und deren Gängigkeit ist zwei Tage vor den Kranarbeiten sicherzustellen – und nicht erst eine Stunde vor dem Krantermin! Dies ist deshalb wichtig, weil die Bereitstellung des Hängers meist einen Tag vor dem Kranen erfolgt. Bitte untertützt die nicht einfache Kranarbeit unserer Kranmannschaft.

13.9.2018 (rf) Hinter dem Clubhaus müssen mehrere kaputt gegangenen Föhren gefällt werden. Um Schäden an Mensch und Material zu vermeiden hat uns die Stadtgärtnerei darauf hingewiesen, diese Bäume schnellst möglichst zu beseitigen. Es handelt sich um ca. 10 Kubikmeter. Wer Interesse hat möge ein Angebot abgeben um wieviel sie/er das Holz abholen und kaufen möchte. Gebote bis 17. September 2018 an Reinhard Fritzsche fritzsche.reinhard@googlemail.com.