Bildstein/Hussl – Newsletter August 2021

13 Koffer auf dem Weg zu Olympia

Es ist viel passiert, seit wir uns Anfang Juli zuletzt mit einem Newsletter bei euch gemeldet haben. Ihr habt sicher mitbekommen, dass wir die Olympischen Spiele in Tokio auf dem zehnten Rang beendet haben. Bevor wir euch aber davon erzählen, möchten wir uns zuerst für den mitreißenden und emotionalen Empfang in der Heimat bedanken. Später werden wir noch von den Willkommensfeiern im Wolfurter Cubus, im Yachtclub Bregenz und in Terfens erzählen. Aber der Reihe nach: 

Mehr lesen

Platz 10 für Bildstein/Hussl bei Olympia

Das Bildstein/Hussl Team beim Medal Race in Tokio
Bild © news.profs.at

2.8.2021 Benjamin Bildstein und David Hussl haben ihre ersten Olympischen Spiele auf dem zehnten Gesamtrang abgeschlossen. Die beiden 49er klassierten sich zwar im abschließenden Medal-Race der besten zehn Boote an starker fünfter Stelle, eine Rangverbesserung in der Gesamtwertung war damit aber nicht mehr möglich. Mit einem hauchdünnen Sieg im Entscheidungslauf holte die britische Paarung Dylan Fletcher/Stuart Bithell die Goldmedaille. Silber ging an Neuseeland (Burling/Tuke), Bronze an Deutschland (Heil/Poessel).

Die Yacht Club Fangemeinde nach dem Medal Race Club Viewing
Weitere Fotos vom Club Viewing hier

Olympia Chronik des Bildstein/Hussl Teams: https://www.bildstein-hussl.com/

Link zu den Trackern aller Wettfahrten: https://www.segelverband.at/de

Medal Race Club Viewing neu am Dientag

Bild © 49er Sailing

02.08.2021

Das Medal Race wurde auf Dienstag den 3. August 06.30 Uhr verschoben!

Wir laden alle ein zum Live Club Viewing des 49er Medal Race mit unserem Benjamin Bildstein / David Hussl Sail Team.
Lasst uns noch einmal alle Daumen drücken und mitfiebern!

Bitte die Anmeldung für die Welcome Home Party nicht vergessen.

Olympia: Einladung zur „Welcome Home Party“

am Mittwoch, 11. August 2021
um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) im CUBUS Wolfurt 

29.7.2021 (as) Olympische Spiele Tokio – die spannenden Wettfahrten der 49er Klasse werden in diesen Tagen in der Bucht von Enoshima ausgetragen und unser Segel-Team Benjamin Bildstein und David Hussl kämpft mit den weltbesten
Seglern um eine Spitzen-Platzierung. Wir werden für Benni & David eine gebührende Begrüßungsfeier gestalten und möchten dazu  auch Dich mit Begleitung herzlichst einladen

Aus organisatorischen Gründen und für die 3G Corona-Richtlinien bitten wir um verläßliche  Anmeldung mit Angabe der Namen und der Handy-Nummern bei Tina Hütterer (Gemeinde Wolfurt)  +43 5574 6840-30, tina.huetterer@wolfurt.at, bis spätestens 04. August 2021.

 

Einladung zur Olympiafeier

am Samstag, 3. Juli 2021 um 15.00 Uhr

16.6.2021 (am) Das wahrscheinlich größte Ziel eines jeden Seglers ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Vor rund 60 Jahren haben sich schon einmal Segler des YCB dafür qualifiziert und durften unter österreichischer Flagge gegen die Weltelite antreten. Nun wird dieser Traum noch einmal wahr. Benjamin Bildstein und David Hussl konnten sich in der 49er Klasse ein Ticket sichern und dürfen Österreich bei den Olympischen Spielen in Tokio im 49er vertreten.
Um den Jungs noch einen Schubser Motivation mitzugeben, wollen wir sie gebührend verabschieden und mit ihnen auf das bevorstehende Ereignis anstoßen. Darum laden wir recht herzlich zur „Olympia – Feier“ für Benjamin und David, am Samstag, den 3. Juli 2021 um 15:00 Uhr ins Clubhaus des Yacht Club Bregenz mit anschließendem geselligen Apéro ein.

 

Bildstein/Hussl – Newsletter Juni 2021

Ein Interview liefert neue Einblicke

Bald ist es soweit und wir werden bei den Olympischen Spielen mit unserem Rot-Weiß-Roten Gennaker um Edelmetall segeln. In den vergangenen Monaten haben wir euch immer wieder von unseren Vorbereitungen berichtet. Für den aktuellen Newsletter haben wir uns etwas spezielles überlegt. In einem Interview erzählen wir von unserer Vorfreude, bei wie viel Prozent wir aktuell stehen und warum unser Schlafplatz in Japan noch nicht fixiert ist.

Mehr lesen