Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

5. Segler-Stammtisch am Donnerstag, 4. Juli 2013 um 19.30 Uhr
470er Team David Bargehr und Lukas Mähr

Um den aktuellsten Stand unseres Olympia-Hoffnungsteams zu erfahren, nützen wir die seltene Gelegenheit eines kurzen Heimaturlaubs der beiden Segler, deshalb schieben wir ausnahmsweise einen Extra-Stammtisch Termin ein. Es wird interessant sein zu erfahren wie die Strategie der Beiden aussieht, die Teilnahme an der nächsten Olympiade möglichst sicherzustellen. Wir lernen den harten Alltag der beiden Burschen kennen und erfahren wie das unstete, aber reizvolle Leben eines Segelprofis heute aussieht. Die Beiden werden uns erzählen wie sie mit Misserfolgen, die es einfach gibt, umgehen und was sie daraus lernen. Wir hören wer die „gefährlichen“ Gegner sind und worauf sie die großen Hoffnungen gründen. Auch wird Neues von den internationalen Regattabahnen zu erfahren sein. Alle die den interessanten Radiobeitrag über David und Lukas vor ein paar Wochen miterlebt haben, wissen es wird ein spannender Abend werden, Fotos, Filme und Anekdoten runden das Ganze ab.

4. Segler-Stammtisch am Donnerstag, 27. Juni 2013 um 19.30 Uhr
Die Seepolizei mit dem neuem Boot zu Gast im YCB

Normalerweise hat man ein etwas „bestimmtes“ Gefühl wenn man es mit der Polizei zu tun bekommt. An diesem Abend soll es aber nicht so sein, wir haben entspannt die Gelegenheit das neue Polizeiboot in unserem Hafen anzusehen und etwas über die Arbeit der Polizei auf dem See zu erfahren. Die Beamten werden uns das neue Boot zeigen und uns die technischen Raffinessen erläutern. Das wird sicher interessant, gerade auch deshalb, weil es auch Meinungen gibt, das Schiff sei recht groß geraten. Fairerweise muss man festhalten, bisher waren unsere Beamten, im Gegensatz zu deren deutschen Kollegen mit nicht mit besonders gutem Fahrzeugmaterial unterwegs.  Und weil die Wetterextreme weiter zunehmen werden dient diese Investition sicher auch der Sicherheit für uns Freizeit-Seefahrer. Bei dieser Gelegenheit stehen uns die Beamten der Seepolizei auch für eine Diskussion zu aktuellen Themen zur Verfügung. So interessiert die Exekution diverser Vorschriften (beispielsweise die EC Norm für Schwimmwesten) und darüber hinaus wie wir einen stressfreien Umgang mit der Behörde erreichen können. Auf einen informativen Abend dürfen wir uns jetzt schon freuen.

Vorarlberger Clubmeisterschaft am Samstag, 6. Juli 2013

Am Samstag, den 6. Juli 2013 findet die Vorarlberger Clubmeisterschaft statt, austragender Verein ist dieses Jahr der Yachtclub Hard, Start ist um 13:30, bzw. 13:35 Uhr. Dem Yacht Club Bregenz ist es letztes Jahr gelungen, den ersten Platz zu erringen und es hat sich gezeigt, dass neben guten Platzierungen Einzelner vor allem ein breites Teilnehmerfeld zum Sieg führen. Das Meldegeld zahlt der Club. Wer möchte, kann ohne Spi, bzw. Gennaker segeln und erhält zwei Yardstickpunkte gutgeschrieben (dies muss aber bei der Meldung angegeben werden). Anmelden könnt Ihr euch bitte übers Internet unter www.ych.at/regatta/vlbg-clubmeisterschaft-2013/anmeldeformular oder schickt ein E-Mail an Oliver.Boehler@gmx.net oder telefonisch unter 0676-5642711. Bitte beachtet, dass am Freitag, den 5. Juli um 13:30 Meldeschluss ist und keine Nachmeldungen möglich sind. Ausschreibung, Segelanweisungen und Bahnskizze findet ihr unter www.ych.at/regatta/vlbg-clubmeisterschaft-2013. Ab 18:00 sind alle Teilnehmer im Thaler Areal beim Harder Zollhafen zur Siegerehrung eingeladen (das Einlaufbier wird vom VLSV gestellt, Sommerfest des Yacht Club Hard). Bei Bedarf fährt der Seeräuber nach Hard und legt um 17:30 im YCB ab. Also unbedingt mitmachen, gemeinsam werden wir wieder den ersten Platz erringen…

Hafenfest mit „MALEMA“ – die ultimative Damenband – am Samstag, 20. Juli 2013

Der Yachtclub Bregenz lädt alle Mitglieder und Freunde zum heurigen Hafenfest im Clubgelände des YCB ein. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. „Malema“ heißt: Spaß, ein breit gefächertes Repertoire, tolle Arrangements von den 60ern bis zu den 90ern, 6 Ladies die für beste Stimmung sorgen. www.malema.at Es ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Musik ab ca. 20.00 Uhr. Bringt alle eure Freunde, Bekannten und Liebhaber guter Musik mit.

 

3. Segler-Stammtisch am Donnerstag, 13. Juni 2013 um 19.30 Uhr

Dass es die diesjährige „Rund Um“ in sich haben wird war von Anfang an klar. Viel Regen, Kälte und wechselnde Winde war zu erwarten. Es wird sicher spannend werden, wenn uns einige Teilnehmer (mit tollen Erfolgen) ihre Eindrücke über die ereignisreiche Regatta schildern werden. Wir erfahren wie sie die widrigen Umstände erlebt bzw. gemeistert haben. Und wie sie sich vorbereiteten, weil ja von vornherein klar war, es wird eine nasse, kalte und teilweise auch recht windige Angelegenheit. Langstrecken-Regattasegeln ist immer eine besondere Herausforderung. Und wie wir wissen ist in dieser Nacht ja einiges passiert, wir sind gespannt was uns die Segler berichten werden.