50. Seglerstammtisch „Unsere Olympiahoffnungen berichten live aus Vilamoura“

am Donnerstag, 11. Februar 2021 um 19.30 Uhr via ZOOM

Unsere beiden Spitzenteams im österreichischen Olympiakader Beni Bildstein & David Hussl sowie David Bargehr & Lukas Mähr berichten live aus dem Trainingslager in Vilamoura und geben uns aktuelle Eindrücke von ihren Vorbereitungsarbeiten auf diese so wichtige Saison. Für das 470er Team steht Anfang März die WM an, bei der das letzte Nationenticket vergeben wird.  Das 49er Team hat das Nationenticket bereits in der Tasche. Wir freuen uns auf aktuelle Informationen und ein virtuelles Wiedersehen. Wer an dem Video-Call via Zoom teilnehmen möchte, meldet sich bei Bertold unter bertold.bischof@icloud.com. Der Beitritts-Link wird am Mittwoch Abend versendet.

 

Seglerstammtisch „Meine Vorbereitungen zur Weltumsegelung“

am Donnerstag, 21. Jänner 2021, 19.30 Uhr via ZOOM

Unser Clubmitglied Thomas Hackspiel plant, zusammen mit seiner Ehefrau Christiane, eine Weltumsegelung. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. Thomas wird uns bei diesem virtuellen Seglerstammtisch über die zu beachtenden generellen Überlegungen, den aktuellen Stand seines Projektes sowie allfällige Mitsegelmöglichkeiten informieren. Bei Interesse an einer Teilnahme an dieser Präsentation via ZOOM bitte um Anmeldung per Mail an bertold.bischof@icloud.com. Ihr werdet dann zeitgerecht einen Link zur Einwahl übermittelt bekommen.

 

ABSAGE Absegeln am kommenden Samstag

Leider müssen wir aufgrund der momentan geltenden Corona-Regeln das Absegeln am kommenden Samstag absagen. Die Auflagen (maximal 50 Personen bei Veranstaltungen im Freien) machen es uns leider unmöglich, das Absegeln durchzuführen.

Gastroevent: Schlachtpartie

Einladung zur Schlachtpartie am 3. und 4. Oktober 2020

Auch wenn das Absegeln abgesagt werden muss, lädt die Clubwirtschaft euch trotzdem gerne zur Schlachtpartie als kleiner Saisonausklang ein. Die Küche ist geöffnet am:
Samstag: 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr (Sperrstunde 22.00 Uhr!) und
Sonntag: 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Aufgrund der Corona-Regeln ist allerdings eine Anmeldung bis Freitag Mittag zwingend erforderlich. Anmeldungen bitte per Mail an  gastro@ycb.at.

Abendregatta (*)

Einladung zur Abendregatta am Freitag, 17. Juli 2020

Die diesjährige Abendregatta findet wie geplant am Freitag, den 17. Juli statt. Geplant ist eine Up and Down-Wettfahrt mit zwei Runden. Ausgabe der Segelanweisungen und Anmeldung ist ab 16:00 Uhr im YCB-Clubhaus, Start ist um 19:00 Uhr. Boote, die ohne Spi oder Gennaker teilnehmen und dies bei der Meldung angeben, erhalten eine um 2 Punkte höhere Yardstickzahl (ausgenommen sind Boote, bei denen laut Yardsticktabelle des BSVb kein solches Vorwindsegel angegeben ist). Die Siegerehrung führen wir im Anschluss an die Regatta im YCB-Clubhaus durch.

Clubregatta (*)

am Samstag, 11. Juli 2020

Am Samstag, den 11. Juli 2020 fällt wie geplant um 11:00 Uhr der Startschuss (kann auch nur ein Huper sein) zu unserer Clubregatta. Ausgabe der Segelanweisungen ab 8:00 Uhr im Clubhaus und um 10:00 Uhr ist Steuermannsbesprechung. Wir segeln zwei Up-and-down-Wettfahrten, je nach Windverhältnissen. Wer das gemütliche Segeln bevorzugt, lässt Spi und Gennaker im Sack und erhält zwei Yardstickpunkte gutgeschrieben. Für alle, die noch keine „Mitsegelgelegenheit“ haben: Es findet am Samstag um 9.00 Uhr im Clubhaus eine „Crewbörse“ statt. Wir hoffen auf rege Teilnahme. Solltet ihr Boote und Segler aus befreundeten Clubs zum Mitmachen überreden, sind diese herzlich Willkommen.

Haus- & Hafenreinigung (*)

am Samstag, 27. Juni 2020, 8.00 Uhr

Virusbedingt finden verspätet unsere alljährlichen Putz-, Räum-, Schneide- und Reparaturarbeiten Ende Juni statt. Arbeit gibt es im Clubhaus, im Jugendzentrum, am Parkplatz sowie im Hafen. Weil wir wegen Corona immer noch aufpassen müssen, werden Teams mit maximal 10 Personen gebildet. Wir versuchen die Gruppen so zusammenzustellen, dass deren Mitglieder die anstehenden Arbeiten optimal erledigen können. „Schwindelfreie“ für Arbeiten am Dach, an den Dachrinnen, usw. Anmeldungen bitte bis spätestens 23. Juni 2020 an Reinhard Fritzsche, fritzsche.reinhard@googlemail.com
NEU in diesem Jahr: wir werden zum Ende der Saison, Ende Oktober nochmals eine Hafenreinigungsaktion durchführen. Es können natürlich dann auch die Arbeitsstunden abgearbeitet werden. In der Zeit von Juni bis September sind Mitglieder gefragt, die bei Unterhaltarbeiten Hand anlegen wollen, beispielsweise beim Mähen der Dammschrägen. Einfach bei Reinhard melden.