Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Große Maschinen leicht bewegt

4.6.2013 (rf) – So wie unser lieber Leo früher am liebsten die größten Baumaschinen bewegt hat, macht es jetzt sein Sohn.  Werner  „Rote Wolke“ Dorigoni  hat mit viel Können und Hingabe die Ausbaggerung des Trockenliegeplatzes hinter dem Clubhaus durchgeführt. Danach chauffierte er gekonnt und professionell den großen LKW mit dem Auffüll-Schüttgut rundum das Clubhaus. Das verdient unsere Anerkennung! Mehr lesen

Sehr gut besucht und hochinteressant

31.5.2013 (rf) Es wird wohl nicht nur das derzeit schon länger andauernde frühwinterliche Wettergeschehen gewesen sein, das über 60 Interessierte am frühen Abend des 30. Mai ins Clubhaus gelockt hat. Wohl war es das Interesse die Hintergründe und das Wissen über das Wetter sowie der daraus resultierenden Windverhältnisse zu erfahren. Auf Vermittlung von Arnold Tschofen (Wetterstation Bregenz) hat der Meterologe Christian Zingerle von der ZAMG in Innsbruck über eineinhalb Stunden fesselnd über das Wetter und die Windentwicklung referiert. Den Bogen spannte er von theoretischen Grundlagen immer näher hin an die Praxis, also zu den Voraussagen über die kommende Wetterentwicklung und den daraus resultierenden Windverhältnissen. Zum Abschluss präsentierte Christoph Zingerle die zu erwartenden Wetter- und Windverhältnisse der am folgenden Tag stattfindenden Langstreckenregatta „Rund Um“. Mehr lesen

Von allem etwas…

21.5.2013 (rf) Ansegeln ist ja eine ganz besondere Veranstaltung im Rahmen des jährlichen Vereinslebens. Damit wird die Segelsaison auf dem Wasser mit einer gemeinsamen Ausfahrt offiziell eröffnet.  Deshalb war es schade dass sich nicht mehr Segler nach Fußach aufgemacht haben. Die Anreise am Samstag von nicht gerade üppigem Wind geprägt, aber etwas ging es immer voran. Wobei es den ganzen Nachmittag eine Starkwindwarnung gab – starker Föhn wurde erwartet. Am Zielort beim MBSV war unser „Festplatz“  mit einer Flaggengala schön geschmückt und die ankommenden Boote wurden per Flaggengruß herzlichst begrüsst. Gegen Spätnachmittag lagen dann die meisten Segler gut vertäut an ihren Liegeplätzen. Inzwischen waren auch die mit Fahrrad und Auto nach Fußach gekommenen Segler eingetroffen. Nichts konnte also mehr den offiziellen Anstich zum Freibier stoppen. Mehr lesen

Bericht vom 1. Segler-Stammtisch

17.5.2013 (rf) – Es hätte nicht besser laufen können: die erste Veranstaltung der neuen Club-Initiative „Thema Segeln im Fokus“ am 16. Mai war  ein voller Erfolg.

Zu verdanken ist dies dem perfekt vorbereiteten Moderator Fritz Trippolt und der interessierten zirka 30-köpfigen Zuhörerschaft. Es ist Fritz gelungen das gerade zu Saisonbeginn aktuelle Thema „Mast- und Segeltrimm“ eindrucksvoll und verständlich zu erläutern. Fritz erklärte die Hintergründe und gab Tipps die dem Regattabegeisterten, aber auch dem Fahrtensegler helfen werden sein Potential noch mehr auszureizen. Unser junges Regatta-Ass Benny Bildstein hatte auch noch ein paar ergänzende Hinweise auf Lager. Mehr lesen