Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Foto: Peter Stemberger
 
2.11.2018 (rf) Zum Ende der Segelsaison zeigt sich der Hafen nochmals in voller goldener Pracht. Eine aussergewöhnliche Schönwettersaison mit ungewöhnlich guten Windverhältnissen geht langsam zu Ende.

 

24.09.2018 (nb)  Am 22.09.2018 pünktlich um 14.00 Uhr erfolgte der Startschuss zu unserer letzten YC-Regatta in dieser Saison. 29 Schiffe mit 88 Teilnehmern stellten sich den nicht einfachen Windbedingungen. Dennoch erreichten alle Teilnehmer innerhalb des Zeitlimits (17.00 Uhr) das Ziel. Als Sieger und Gewinner einer Schlachtpartie ging Julius Trippolt mit Team hervor. Besonders erwähnen möchten wir noch, dass Heinz Trappel als ältester Teilnehmer, 86 Jahre jung, den ausgezeichneten 15.Rang belegte. Auch er kam mit seiner Jungmannschaft in den Genuss einer Schlachtpartie. Recht herzliche Gratulation. Ein Dankeschön an unsere Helfer auf dem Seeräuber und der Luise und vorallem an unsere Regattasegler, welche ein tolles Starterfeld ermöglicht haben. Ergebnis

04.09.2018 (ms) Der 30er Europacup im Yacht Club Bregenz ist Geschichte. Über vier Tage hinweg waren wir Gastgeber für über 120 Segler und es konnten alle neun ausgeschriebenen Wettfahrten gesegelt werden. Jeden Abend gab es ein volles Programm mit sensationellem Essen, guter Musik und einem Barschiff, welches bis spät in die Nacht erstklassige Drinks servierte. Auch am Abschlussabend gab es bis in die frühen Morgenstunden ein tolles Fest. Der Dank gilt vor allem den vielen freiwilligen Helfern, die für die von den Seglern so oft hervorgehobene familiäre Stimmung sorgten und trotz Beruf und Verpflichtungen jeden Abend den Seglern ein tolles Fest boten. Auch Landesrätin Dr. Barbara Schöbi-Fink kam zur Eröffnung und zeigte sich absolut überzeugt von der Infrastruktur und den Erfolgen unseren Clubs! Vielen Dank an alle Helfer, die für ein erstklassiges Bild unseres Vereines nach außen verantwortlich sind!

6.8.2018 (nb) Bei herrlichem Wetter mit idealen Windverhältnissen begaben sich 18 Teilnehmer an den Start. Pünktlich um 19:00 h fiel der Startschuss. Der Wind wehte mit 2-3 Beaufort aus nordöstlicher Richtung. Volles Haus dann auch bei der Siegerehrung. Den Sieg sicherte sich Julius Trippolt vor Bertold Bischof auf dem 2. Rang und Daniel Kocholl auf dem 3. Rang. Den Gutschein für ein Regattamenü, welcher unter den teilnehmenden Booten verlost wurde, sicherte sich Gerhard Gabriel mit Gattin Beate auf Rang 6. Das Ergebnis findet ihr hier. Wir bedanken uns bei allen Regattateilnehmern und Regattahelfern für die gelungene Veranstaltung!