Richard Baer †

6.1.2020 (rf) Am Freitag des 3. Januars stattete Richard wie üblich am Mittag noch seinen täglichen Besuch an der Theke im Clubhaus ab. Wenige Stunden danach muss es gewesen sein, Richard ist auf seine letzte Reise gegangen. Unglaublich und unfassbar. Mit Richard verlieren wir ein langjähriges Mitglied dem unser Verein sehr viel bedeutet hat. Er war ein begeisterter Segler, auch wenn er sich körperlich in den letzten Jahren zunehmend schwerer getan hat. Um so bemerkenswerter ist es, dass er seine Ausfahrten, auch bei kräftigem Wind, meistens alleine unternahm. Richard beherrschte seine geliebte, mit großer Hingabe gepflegte, Vindö perfekt. Er war ein Mitglied, das intensiv am Vereinsleben teilgenommen hat und er war gelegentlich ein durchaus kritischer Zeitgenosse. Uns wird Richard, am Westdamm auf dem ersten „Bänkle sitzend“, fehlen. Man kann sein so ganz plötzliches Ableben noch gar nicht glauben… Ganz sicher werden wir ihn in besonderer Erinnerung behalten, unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen.

 

YCB-Skitag

am Samstag, 25. Jänner 2019

Segler müssen fit sein und vor allem fit bleiben, auch im Winter! Daher organisieren wir nach der tollen Premiere im letzten Jahr wieder einen gemeinsamen Skitag mit allen Mitgliedern. Dieses Jahr führt uns der Skitag in das kleine und gemütliche Skigebiet Gargellen im Montafon. Verschneite Tiefschneehänge, tolle Pisten und tolle Hütten machen das Familienskigebiet zu einem Allrounder – es ist für jeden etwas dabei. Treffpunkt ist am Samstag, 25. Januar um 6.45 am Parkplatz Mehrerau beim YCB – Abfahrt pünktlich um 7 Uhr. Rückkehr am Abend in den YCB. Bitte um verlässliche Anmeldung bis zum 17. Januar 2020 mit der Personenzahl bei Michael Sagmeister unter veranstaltungen@ycb.at oder durch Eintrag in der Liste im YCB.

Veranstaltungskalender 2020

Der Veranstaltungskalender 2020 steht hier zum Download bereit. Der Vorstand wünscht euch eine erlebnisreiche Segelsaison 2020 und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Protokoll der JHV vom 22.11.2019

Dieser Artikel kann nur von registrierten Benutzern eingesehen werden. Du hast noch keine Freischaltung für den internen Bereich? Bitte sende ein Mail an ycb@ycb.at Du wirst dann möglichst zeitnah ein Mail mit Usernamen und Passwort erhalten.

Franz Bauhofer †

30.12.2019 (rf) Unser langjähriges Mitglied Franz Bauhofer ist am zweiten Weihnachtsfeiertag auf seine letzte große Reise gegangen. Mit ihm verlieren wir ein engagiertes Mitglied, das mehr als 60 Jahre unserem Club treu blieb. Als Vorsitzender der Hafenkommission, wie auch als Architekt des Umbaus unseres derzeitigen Clubhauses hat er sich in den 60er und 70er Jahren höchst verdient gemacht. Neben dem Clubhaus setzte er mit der Realisierung des Betonstegs einen zweiten Markstein. Durch seine Zurückhaltung ist es in den letzten Jahren sehr ruhig um ihn geworden, sicher ist aber, dass er weiter das Vereinsgeschehen aufmerksam verfolgt hat, besonders natürlich das Thema „Neues Clubhaus“. Wir danken dem Verstorbenen und trauern gemeinsam mit seiner Familie um Franz Bauhofer.

 

Benjamin und David ersegeln das Nationenticket!

© Tobias Stoerkle – Photography – www.sailing-photography.com

02.12.2019 (ms) Unsere beiden Profisegler Benjamin Bildstein und David Hussl sind seit über zwei Monaten in Auckland, um sich gezielt auf das Jahreshighlight vorzubereiten: die Weltmeisterschaft der 49er Klasse. Neben einer guten Platzierung geht es hierbei auch um das begehrte Nationenticket für die Olympischen Spiele in Japan nächstes Jahr im August 2020.

Aktuelles Update von der WM – Tag 6 – Qualifikation geschafft!

Am letzten Tag machen es unsere Jungs in Neuseeland perfekt – mit einem sechten Rang beenden die Beiden nicht nur eine top-besetzte WM sondern holen somit auch das ersehnte Nationenticket für die Olympischen Spiele in Tokio 2020! Damit werden nach Werner Fischer und Karl Geiger – ebenfalls in Tokio – wieder zwei YCB-Segler bei den Olympischen Spielen dabei sein! 

Sämtliche Updates findet ihr hier…

Mehr lesen