Berichte vom Segelsport

Berichte vom Segelsport2021-12-29T20:02:36+01:00

Erstes J70-Battle am Bodensee

17.4.2019 (ms) Während es auf den Bergen noch ordentlich schneite, versammelte sich beim Lindauer Segel Club am vergangenen Woche die J70 Klasse um das erste Battle auszusegeln. Am Samstag war es noch einigermaßen erträglich und der Wind liess tolle Wettfahrten zu, am Sonntag gab es dann aber Dauerregen und viel ...

von |17. April 2019|

Bildstein/Hussl – Newsletter April 2019

Glücklich und zufrieden nach der Regatta in Palma | © Tobias Stoerkle Blech das glänzt wie Gold! Die Prinzess Sofia Regatta läutet jedes Jahr die europäische Regattasaison ein. Mit einem Rekord-Starterfeld von 108 49ern und der Anwesenheit aller Spitzenteams, war das Niveau wie bei einer Weltmeisterschaft. Unter anderem meldete sich ...

von |10. April 2019|

Special-Olympics Segler segeln zu Gold und Silber

Foto: privat Insgesamt elf Medaillen, davon drei in Gold, sechs Silberne und zwei Bronzene brachte das erfolgreiche Vorarlberger Special Olympics-Teams von den 15. Weltsommerspielen in den Vereinigten Arabischen Emirate mit nach Hause. Eine Goldmedaille davon hat Special-Olympics Seglerin Desiree Bösch mit Betreuer und Segler Rainer Fritz vom Yacht Club Bregenz ...

von |27. März 2019|

Bildstein/Hussl – Newsletter Februar 2019

Sonnenschein, Erfolge und gute Laune im Sunshine State | © Tobias Stoerkle  Mit Podestplatz ins Jahr 2019 Am 8. Jänner machten wir uns schon fast traditionell – zum 7. Mal in Folge – auf nach Miami. Das erste Highlight der Miami-Zeit stellte die Skiff-Midwinter-Regatta dar. Heuer nutzte fast die gesamte ...

von |9. Februar 2019|

Bargehr/Mähr Newsletter Februar 2019

Verkopft: eine Diagnose und ihre Folgen Der Weltcup-Auftakt in Miami ist in die Hose gegangen. Da braucht man nicht lange um den heißen Brei herumreden und darf zu Recht enttäuscht sein. Drei Top-6-Plätze in zehn Wettfahrten und der 21. Gesamtrang sind für unsere Ansprüche ganz klar zu wenig. Die Unzufriedenheit ...

von |8. Februar 2019|

Erster Weltcup der Saison startet in Miami

Unsere beiden Olympiateams mit David Bargehr und Lukas Mähr im 470er sowie Ben Bildstein und David Hussl im 49er starten heute in den ersten Weltcup des neuen Jahres in Miami. 665 Segler aus über 62 Nationen treten in 10 Klassen mit über 450 Booten gegeneinander an. Die gesamte Key Biscayne ...

von |29. Januar 2019|

Ein Einstand nach Maß

22.01.2019 (ms) Unsere beiden Olympia-Teams, im 49er mit Ben Bildstein und David Hussl und im 470er mit David Bargehr und Lukas Mähr, sind seit Anfang Januar 2019 im schönen Miami im US-Bundesstaat Florida. Ende Januar steht der Weltcup auf dem Programm, vorab gab es jetzt eine Trainingsregatta für beide Teams ...

von |22. Januar 2019|

Bargehr/Mähr Newsletter Dezember 2018

Dem Ablaufdatum zum Trotz Es war so geplant, weil gewollt und dennoch – seit Mitte Oktober ist es kein Honigschlecken nicht. Das ist schlicht und einfach der Saisonvorbereitung geschuldet, parallel zur physischen Komponente am Trockenen galt es auch auf dem Wasser die Schrauben anzuziehen. Letzteres war in 28 Trainingstage gerahmt ...

von |19. Dezember 2018|

Bildstein Hussl – Newsletter Dezember 2018

Ein 49er zu segeln bedeutet ein Schiff zu bändigen das ständig abheben möchte. | © Ivan Bulaja Argentinien: Vorbereitung auf 2019 Ende September sind wir aus Japan zurückgekehrt und haben die diesjährige Wettkampfsaison beendet. Den Oktober haben wir genützt um unser Fitnesslevel zu steigern, unsere Studien weiter zu bringen und etwas regenerative ...

von |11. Dezember 2018|

Unsere Olympiateams im Gespräch mit ORF Sport

31.10.2018 (ms) Unsere beiden Olympiateams hatten während der Österreichischen Hochseemeisterschaft in Biograd in Kroatien die Möglichkeit mit dem ORF Sport ein ausführliches Interview über die Saison 2018, das Trainingscamp in Japan sowie den Ausblick auf das nächste Jahr zu führen. Das Interview könnt ihr auf der Facebook-Seite des Yacht Club ...

von |30. Oktober 2018|
Nach oben