Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

-> Hinweis für das Einwassern

04.04.2017  (rf) Hier nochmals die Bitte: Jetzt unbedingt die Bootswinterlager-Hänger abbocken und fahrbereit machen. Um ein einfaches Rangieren der Boote an den Trockenliegeplätzen zu ermöglichen. Um zügiges Arbeiten am Kran zu ermöglichen, bitte eine zweite Hilfsperson mit zwei „Rechten Händen“ mitbringen. Bei Arbeiten am Schiff auf Nachbarboote und die Umwelt (Schmutz, Schleifstaub, Farbspritzer, usw.) achten. Gebrauchsmaterial wie Farbdosen, Schleifpapier, Unterlegehölzer, etc. bitte verräumen bzw. entsorgen. Frostschutzmittel in Behälter auffangen und für das nächste Jahr aufbewahren. 
Spätere Einwasserung: 
Sollte das Boot nach dem 1. Mai 2017 an den Liegeplatz kommen bitte den Hafenreferenten Reinhard Fritzsche (Reinhard Fritzsche <fritzsche.reinhard@gmail.com>) informieren. Wir möchten damit Flexibilität erzielen um Mitgliedern die noch keinen fixen Liegeplatz haben eine Übergangslösung anbieten zu können. Sollte keine Meldung bis zum o.g. erfolgen könnte der Liegeplatz anderweitig vergeben werden.