Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

-> Europe „Butterfly“ – Boot ohne Segler

Jollensegeln für alle Clubmitglieder – Unsere EUROPE Einhand-Clubjolle

11.6.2010 (ob) Unser Mitglied Peter Stemberger hat dem Yacht Club Bregenz freundlicherweise seine Jolle „Butterfly“ zur allgemeinen Benutzung überlassen. D.h., ab sofort kann jedes Clubmitglied mit dieser sportlichen Einhand-Jolle segeln, allerdings unter Berücksichtigung folgender Regeln:

Die EUROPE hat einen fix zugewiesenen Trockenliegeplatz neben dem Strandweg. Sie darf nicht ohne zugehörigen Slipwagen bewegt werden und dieser ist mit einer absperrbaren Kette an einem Pflock befestigt. Der Schlüssel hierzu befindet sich an einem Klemmbrett im Vorraum unseres Clubhauses neben dem Telefon. Dort ist auch die Benutzungsliste, in die sich bitte jeder Segler einträgt und neben einer Inventarliste eine Mängelliste, in die ebenfalls jeder Segler eventuelle (hoffentlich keine) Beschädigungen vermerkt.

Die Vorgehensweise für die jederzeitige und kostenlose Benutzung ist also wie folgt:
· Eintragung in die Benutzungsliste und Entnahme des Schlüssels im Clubhaus;
· Aufriggen und Segeln;
· Abriggen, Plane anbringen, Kontrolle des Inventars, anbringen der Kette und absperren am vorgesehenen Trockenliegeplatz;
· Schlüssel am Klemmbrett im Clubhaus hinterlegen.
Die nicht Einhaltung obiger Regeln führt zum Entzug der Benutzungsbewilligung. Wir danken Peter Stemberger für das zur Verfügung stellen der EUROPE und hoffen auf rege und sorgsame Benutzung…
http://www.europe-class.de