Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Ein reizvolles Wochenende mit  exzellenten Clubveranstaltungen
Bericht von der Abendregatta, der Bootstaufe und dem Hafenfest

24.7.2013 (rf) – Das Wochenende am 21. Und 22. Juli wird ganz sicher zu den Highlights dieser Segelsaison zählen. Die Abendregatta am Freitag, die Bootstaufe und das Hafenfest am Samstag fanden unter idealen, traumhaft schönen Bedingungen statt. Dementsprechend positiv war auch die Stimmung aller Beteiligten an den beiden Tagen. Aber der Reihe nach …

Mehr lesen

Bericht von der Clubregatta am 13.7.2013

15.7.2013 (bb) – Bei herrlichem Sommer-West um die 2 Bft hat unser Regattaleiter Oliver Böhler mit seinem perfekt eingespielten Team zwei wunderbare Wettfahrten abhalten können. Im 17 Boote starken Feld konnten sich Elgar Belz mit Henrik Kautz und Edith Schubert auf der Sprinta Sport ganz knapp vor Alexander Matt auf der Dynamic 3000 durchsetzen. Wir gratulieren dem Clubmeister 2013 ganz herzlich. Ergebnis Fotos von Norbert Blenk Mehr lesen

Bericht vom 4. Segler-Stammtisch: die Seepolizei zu Gast im YCB

10.07.2013 (ck) Der Besuch der Seepolizei lockte am Donnerstag, den 27.05.2013 30 Interessierte in den Yacht Club Bregenz. Kommandant Abteilungsinspektor Andreas Horb hielt einen interessanten Vortrag über die Strukturen bei der Landespolizeidirektion und Themen, die jeden Segler oder Skipper interessieren sollten.  Mehr lesen

Große Maschinen leicht bewegt

4.6.2013 (rf) – So wie unser lieber Leo früher am liebsten die größten Baumaschinen bewegt hat, macht es jetzt sein Sohn.  Werner  „Rote Wolke“ Dorigoni  hat mit viel Können und Hingabe die Ausbaggerung des Trockenliegeplatzes hinter dem Clubhaus durchgeführt. Danach chauffierte er gekonnt und professionell den großen LKW mit dem Auffüll-Schüttgut rundum das Clubhaus. Das verdient unsere Anerkennung! Mehr lesen

Sehr gut besucht und hochinteressant

31.5.2013 (rf) Es wird wohl nicht nur das derzeit schon länger andauernde frühwinterliche Wettergeschehen gewesen sein, das über 60 Interessierte am frühen Abend des 30. Mai ins Clubhaus gelockt hat. Wohl war es das Interesse die Hintergründe und das Wissen über das Wetter sowie der daraus resultierenden Windverhältnisse zu erfahren. Auf Vermittlung von Arnold Tschofen (Wetterstation Bregenz) hat der Meterologe Christian Zingerle von der ZAMG in Innsbruck über eineinhalb Stunden fesselnd über das Wetter und die Windentwicklung referiert. Den Bogen spannte er von theoretischen Grundlagen immer näher hin an die Praxis, also zu den Voraussagen über die kommende Wetterentwicklung und den daraus resultierenden Windverhältnissen. Zum Abschluss präsentierte Christoph Zingerle die zu erwartenden Wetter- und Windverhältnisse der am folgenden Tag stattfindenden Langstreckenregatta „Rund Um“. Mehr lesen