Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

-> Bericht von der Seeuferreinigung 2016

Von Glanz auf Hochglanz

25.03.2016 (rf) Wurden unsere Hafenanlagen inklusive dem Jugendzentrum und dem Clubhaus schon am 12. März ganz schön glänzend gereinigt, legten die Anwesenden Mitglieder eine Woche später aus Anlass der Seeuferreinigung / Seeputzete noch einiges drauf.

Obwohl während der Haus- und Hafenreinigung schon sehr viel erledigt wurde, war das Arbeitspensum für die 26 Mitglieder immer noch sehr reichhaltig. Zuerst widmete man sich dem Abfall im und um den Hafen herum. Sodann wurden die Solarpanels auf dem Jugendzentrumsdach, die Terrasse, die Büroräume, die Boots-Abstellfläche westlich des Clubhauses, die Dämme hafenseitig und Damm-Treppen, die Stege usw. usw. gereinigt. Den Brombeeren nördlich des Jollentrockenliegeplatzes ist heftig der Garaus gemacht worden. Zwei ganze LKW Erdreich Fuhren wurden am Westdamm und am Molokopf eingebracht um die tiefen Absenkungen auszugleichen. Dazu kamen Arbeiten an der Luise und am Seeräuber. Man sieht es war den Anwesenden nicht langweilig und sie haben mit viel Engagement unsere Anlagen sozusagen im Finish auf Hochglanz gebracht. Dafür haben Sie unseren großen Dank verdient. Verdient haben sie auch den Schübling mit Brot und Heißgetränken welche die Landeshauptstadt Bregenz den Fleissigen spendiert hat.